Mehr Engagement auf Social Media? Analysieren Sie Ihren Content!

social-media-statistieken-obi4wan

Für Social Media Manager ist die Erhöhung der Engagement-Raten in den Sozialen Medien ein wichtiges Ziel. Aber wie können Sie konkret messen, ob Sie sich auf dem richtigen Weg befinden? Wie trägt die Analyse Ihrer Social Media Kampagnen und Posts dazu bei, Ihre Social Media-Strategie und die daran verbundenen Ziele zu erreichen? In diesem Artikel erklären wir, wie Ihnen Social Media Analysen dafür sorgen, dass Sie einen persönlichen Kontakt zu Ihren Anhängern, Fans und zukünftigen Kunden aufbauen. 

Suchen Sie aktiv das Gespräch mit Ihren Fans auf Social Media

Als Marke oder Unternehmen möchten Sie Ihre Zielgruppe mit dem richtigen Content zum richtigen Zeitpunkt erreichen. Sie möchten sie inspirieren und mit informativen und wertvollen Inhalten unterstützen. Darüber hinaus möchten Sie Ihre Social Media Community ausbauen und Ihre Reichweite erhöhen. Mit einer deutlichen Vision, Strategie und dem Testen verschiedener Arten von Content können Sie herausfinden, welcher Content wirklich ankommt. Welche Informationen findet Ihre Zielgruppe ansprechend, interessant oder wertvoll? 

Wenn Sie Content einfach so versenden, lernen Sie Ihre Zielgruppe sicher nicht kennen. Aller Anfang ist die Interaktion! Konversationelle Inhalte stehen zentral, besonders auf Social Media. Durch das Stellen von Fragen in einem Post, und das Reagieren auf Fragen oder Bemerkungen in den Kommentaren eines Posts, bauen Sie Beziehungen auf und finden heraus, was Ihre Zielgruppe beschäftigt. Wenn Sie einen echten Mehrwert bieten möchten, dann sollten Sie jede Menge Zeit und Energie in die Interaktion mit Ihrer Community auf Social Media stecken. Das schaffen Sie mit Hilfe regelmäßiger Beobachtung und aktiver Reaktion auf Nachrichten. Haben Sie eine Reaktion auf einen LinkedIn-Post empfangen? Bemühen Sie sich dann um eine empathische, persönliche, prompte und angemessene Reaktion. Sie können Ihrer Nachricht eine persönliche Note geben, indem Sie mit Ihrem Namen oder Ihren Initialen abschließen und eventuell einen passenden Emoji hinzufügen. Das Angehen von online Konversationen liefert höhere Beteiligung und somit mehr Engagement. 

Einsichten bedeuten Weiterkommen

Warum ist es so wichtig herauszufinden, welcher Content Ihrer Community gut gefällt? Statistiken bieten Einsichten und helfen Ihnen bei der Festlegung Ihrer Social Media-Strategie. Sie können den Fortschritt bei der Verfolgung Ihrer Ziele anhand der letzten Zahlen bewerten. Streben Sie nach mehr Reaktionen auf Linkedin oder Twitter? Oder wünschen Sie sich gerade mehr Anhänger auf Facebook? Wählen Sie einen festen Zeitpunkt in der Woche aus und vergleichen Sie die letzten Zahlen miteinander. Machen Sie Fortschritte, oder nicht? Sie sehen schnell genug, ob Sie etwas verändern, vielleicht eine andere Herangehensweise wählen oder Ihre Strategie anpassen müssen. 

Im Einklang mit den Zielen Ihrer Social Media-Strategie können Sie beispielsweise das Folgende tun: 

  • Bewerten, wie erfolgreich Social Media Kampagnen oder Aktivitäten pro Kanal oder Post sind 
  • Untersuchen, auf welchem Kanal Ihre Zielgruppe zu finden ist und wo die meiste Interaktion stattfindet
  • Ermitteln, auf welche Art Content Ihre Anhänger reagieren 
  • Testen verschiedener Formate (nutzen Sie Text, Video oder Abbildungen und welche funktionieren gut?)
  • Ausprobieren von neuen Arten von Content   

Durch die regelmäßige Überprüfung und Analyse der Statistiken lernen Sie, welcher Content gut und weniger gut funktioniert. Sie sind in der Lage auf Basis der Einsichten Anpassungen und Veränderungen vorzunehmen. Verlieren Sie nach einem bestimmten Post viele Anhänger? Untersuchen Sie dann, woran das liegen kann und vermeiden Sie zukünftig lieber ein bestimmtes Thema. Empfangen Sie nach einem interessanten Video viele negative Reaktionen? Möglicherweise spricht dieser Content Ihre Zielgruppe besonders an. Diese Einsichten können Sie nutzen, um Ihren Content relevant zu halten und wirkliches Engagement mit Ihren Anhängern aufzubauen. 

Neues Statistik-Dashboard bei OBI Engage

Dank eines Social Media Management Tool, wie OBI Engage, können Sie eingehende Nachrichten lokalisieren und direkt darauf reagieren. Sie können auch bestimmte Inhalte und Themen beobachten, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Dadurch können Sie Ihren Kunden einen proaktiven Kundenservice bieten.

Bei OBI4wan sind wir jeden Tag damit beschäftigt, das Messen der Effizienz Ihres Social Media Contents noch einfacher zu gestalten. Das resultierte in der Entwicklung und Einführung unseres neuen Statistik-Dashboards, womit Sie ab sofort Ihren gesamten publizierten Content ganz einfach analysieren können. Ein großer Vorteil ist, dass Sie sich nicht mehr in jeden einzelnen Social Media-Kanal einloggen müssen, um die Statistiken anzusehen. In unserem neuen Tool sehen Sie auf einen Blick, wie erfolgreich Ihr Content pro Post und Social Media-Kanal ist. Die folgenden Daten sind für jedes Konto einsehbar: 

  • Fans (und deren Wachstumsentwicklung) 
  • Reichweite
  • Impressionen
  • Engagement

Für jeden Post können Sie außerdem noch die Anzahl der Reaktionen, das Engagement, Kommentare, Impressionen, Shares und Clicks einsehen. 

Jordi Krom ist Product Owner bei OBI4wan und erläutert den Mehrwert des neuen Statistik-Dashboards: 

„Innerhalb des neuen Statistik-Dashboards bieten wir Ihnen alle relevanten Statistiken bezüglich Ihres über OBI Engage publizierten Content. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Posts ganz einfach zu filtern und zu sortieren, wodurch Sie schnell den erfolgreichsten Content erkennen. Durch die regelmäßige Messung kommen Sie schnell dahinter, was gut und weniger gut funktioniert und mit Hilfe der Statistiken sind Sie in der Lage, die Leistung zu verbessern.“

Zu diesem Zeitpunkt ermitteln wir die Daten von Facebook und Twitter. Hinter den Kulissen arbeiten wir unermüdlich daran, um auch die Statistiken von anderen Social Media-Kanälen hinzuzufügen.  

Verwalten Sie Ihre Social Media-Kanäle auf einer einzigen Plattform

Wenn Sie Ihre Social Media Kanäle von einer einzigen Plattform aus verwalten, wird es für Sie noch einfacher, Ihre Followers kennenzulernen und Ihren Content mithilfe der gewonnenen Einsichten zu optimieren. Über das Online-Kundenservice-Modul von OBI Engage treffen Fragen oder Bemerkungen über die Streams ein, wodurch Sie oder ein Kundenservicemitarbeiter direkt darauf reagieren können. Dank der Publikationsfunktion planen Sie Ihren Content für alle Kanäle ein. Im Anschluss können Sie diese mithilfe des neuen, praktischen Statistik-Dashboards messen. Durch regelmäßige Analysen kreieren sie Chancen, um Ihren Content noch besser für Ihre Social Media Anhänger zu optimieren. Sie ernten als Resultat: mehr Einfluss, zufriedene Anhänger und höheres Engagement! 

Sie möchten direkt mit der Messung Ihres Social Media Contents beginnen?

Unsere Social Media-Experten stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung. Fordern Sie direkt Ihre freibleibende Demo an oder nehmen Sie per E-mail Kontakt mit uns auf: info@obi4wan.com.

Recent Posts